Aktuelles


NEU! 70 + 1 JAHR
Das Mitteilungsblatt 2017 (erschienen Anfang 2018)
Irma Trksak ist verstorben


70 + 1 Jahr
2017 haben wir das 70-jährige Bestehen der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück begangen, und Anfang 2018 haben wir dazu eine Schwerpunktausgabe unseres „Mitteilungsblattes“ gemacht.
Heuer wollen wir diese außergewöhnliche Geschichte einer Frauenorganisation mit mehreren Ausgaben einer Online-Publikation unter dem Titel
::: 70 + 1 JAHR :::
reflektieren und schauen, wo wir heute stehen und was die Aufgaben einer Lagergemeinschaft in Zukunft sein können.
Die 1. Ausgabe ist nun, im April 2018, erschienen.


Das Mitteilungsblatt 2017 (erschienen Anfang 2018)
Druckexemplare des Mitteilungsblatts können gegen einen Porto- / Unkostenbeitrag von 7 Euro (durch Einzelpersonen innerhalb von Österreich) bestellt werden. Für interessierte (Antifa-) Gruppen gibt es Hefte kostenlos bzw. zu Portokosten.
E-Mail: LGRav_FreundInnen@gmx.net

Aus dem Inhalt: 70 Jahre ÖLGR/F, Nachruf auf Irma Trksak, Internationales Ravensbrück-Komitee (IRK) in Lidice, Erinnerungspolitische Initiative „Autonome Feministische FrauenLesben aus Deutschland und Österreich“ u.v.m.

Mitglieder erhalten das Mitteilungsblatt kostenlos zugeschicktt!
Zur Online-Version >>

 


Irma Trksak ist verstorben
Die Widerstandskämpferin, Ravensbrück-Überlebende und Mitbegründerin und langjährige Sekretärin der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück, Irma Trksak, ist am 11. Juli 2017 in ihrem 100. Lebensjahr verstorben. Wir, die Mitglieder der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück & FreundInnen sind tief bewegt. Irmas Lebensgeschichte sowie ihr unermüdlicher Einsatz gegen nationalsozialistische Tendenzen, gegen Faschismus und Krieg, haben uns alle zutiefst berührt. Ihre Kraft und ihr Kampf werden uns immer Vorbild sein!

Gleichzeitig möchten wir uns bei Ludwig Trksak, ihrem Sohn, für die liebevolle Betreuung bedanken, die er in den letzten Jahren seiner Mutter angedeihen ließ.

mehr zu Irma Trksak