70 Jahre Lagergemeinschaft!

Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück & FreundInnen … engagiertes Erinnern für die Zukunft Überlebende des Frauen-KZ Ravensbrück gründeten am 24. Mai 1947 die Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück (ÖLGR). Das 70-jährige Bestehen nahmen wir zum Anlass, in einer Reihe von Veranstaltungen zurück und in die Zukunft zu blicken. Im Mittelpunkt standen die Überlebenden des Frauen-KZs und die Lagergemeinschaft – Continue Reading →

Irma Trksak (1917-2017)

Irma Trksak ist verstorben Die Widerstandskämpferin, Ravensbrück-Überlebende und Mitbegründerin und langjährige Sekretärin der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück, Irma Trksak, ist am 11. Juli 2017 in ihrem 100. Lebensjahr verstorben. Wir, die Mitglieder der Österreichischen Lagergemeinschaft Ravensbrück & FreundInnen sind tief bewegt. Irmas Lebensgeschichte sowie ihr unermüdlicher Einsatz gegen nationalsozialistische Tendenzen, gegen Faschismus und Krieg, haben uns Continue Reading →

Veranstaltungen

Überblick: ● Theater-Projekt: Macht Gelegenheit Mörder Wien 2016 ● Buchpräsentation: Wer war Klara aus Šentlipš /St. Philippen? Wien 2015 ● Info-Abend zum Frauen-KZ Lichtenburg Wien 2008 ● Programmbeiträge in der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück MACHT GELEGENHEIT MÖRDER Ein Theaterstück von und mit Daniel Langbein und Lukas Stöger 14. und 15. April 2016 Eine Veranstaltung der Continue Reading →

Stellungnahme betreffend „Aula“-Artikel

Stellungnahme zum Justizskandal rund um „Aula“-Artikel Österreichische Lagergemeinschaft Ravensbrück & FreundInnen Im Artikel „Mauthausen-Befreite als Massenmörder“ von Manfred Duswald in der Zeitschrift „Aula“ vom Juli/August 2015 werden ehemalige Häftlinge des Konzentrationslagers Mauthausen pauschal kriminalisiert, als „Landplage und Massenmörder“ bezeichnet, die als „Horde“ „räubernd, plündernd, mordend und schändend“ das umliegende Land plagten. Dieser Artikel stellt eine Continue Reading →

Lieselotte Haiss (1911-2002)

9. Februar 1911 – 14. Februar 2002 Lieselotte Haiss, genannt Lilo, wurde am 9. Februar 1911 in Kassel/Deutschland geboren. Ihr Vater, ein Volksschullehrer, war verwitwet und brachte vier Kinder in die zweite Ehe mit. Als Lilo Haiss zur Welt kam, war er bereits 50 Jahre alt und starb, als Lilo acht Jahre alt wurde. Die Continue Reading →

Karla Glaubauf (1910-2003)

18. September 1910 – 18. August 2003 Karla Glaubauf wurde am 18. September 1910 in Lüneburg/Deutschland geboren und wuchs zusammen mit ihrer Schwester in einer bürgerlichen Familie in Hamburg auf. Karla besuchte die Deutsche Ober- und Realschule, später belegte sie an der Universität Englisch-Kurse. Das Verhältnis zwischen Eltern und Töchtern war sehr gut, bis die Continue Reading →

Feministische Gedenkinitiativen

  Seit vielen Jahren sind Aktivistinnen des Autonomen FrauenLesbenMädchen-Zentrums (FZ) Wien in der ÖLGRF engagiert. Von ihnen wurden und werden wichtige Beiträge zur feministischen Erinnerungsarbeit erbracht. Insbesondere organisieren sie das Frauengedenken in der Gedenkstätte Mauthausen sowie die Wanderung „Auf den Spuren der PartisanInnen“ und sie beteiligen sich besonders intensiv am Aktiven Gedenken am Ort des Continue Reading →